pfarrliche Termine Pfarre Stetteldorf am Wagram
pfarrliche Termine
Erstkommunionskinder und Firmlinge stellen sich vor
Vorstellung
Öffnungszeiten Jakobsweg Pfarre Stetteldorf am Wagram
Jakobsweg
Vernetzung Kommunikationsbroschüre Pfarrverband Wagram-Au
miteinander
Fotos Pfarre Stetteldorf am Wagram
Fotos

Der Kirchenchor Stetteldorf

Unser Chor ist (noch) kein Verein, sondern eine Institution, die schon seit mehr als 100 Jahren besteht. Das beweisen alte Notenmaterialien, die mit ca. 1890 datiert sind.

Als Chorleiter fungierten (damals und so lange wir diese eben hatten!) die Direktoren der Volksschule. Das waren: Eduard Czastka, Julius Schauerhuber und Franz Mayer. Seit 1983 arbeite ich - Rosa Ailer - mit dem Chor und bemühe mich, das gesangliche Niveau und die Mitgliederzahl zu verbessern, bzw. zu halten, was aufgrund der vielen anderen Termine und anderer Verpflichtungen nicht immer ganz leicht war/ ist.

Momentan besteht der Chor aus 14 Damen und 5 Herren, wovon der wöchentliche Probendurchschnitt ca.75% beträgt.

Der Probentermin ist derzeit Montagabend. Wir sind allerdings zeitlich sehr flexibel und passen den Termin dem Wunsch der Mehrheit der SängerInnen an.

In den letzten beiden Jahrzehnten haben wir unser Repertoire sehr stark erweitert und Lieder in anderen Sprachen (v.a. in Englisch) erlernt.

Da wir ständig auf der Suche nach neuen „Gesangstalenten“ sind, wird jederzeit jeder neue Kandidat (auch ohne öffentliches Casting!) herzlich Willkommen geheißen und in unserer Runde aufgenommen. Vielleicht findet sich unter den „neuen“ StetteldorferInnen ein gesangliches Allroundtalent, das unsere Gruppe verstärken und mit seiner Stimme unseren Chorklang erweitern könnte oder möchte. Jede und jeder unserer Sänger und Sängerinnen würde sie oder ihn gerne zur 1. Probe mitnehmen.

Unsere jährlichen Höhepunkte sind:

  • 4 lateinische Hochämter mit Orchester,

  • ca. 5 – 10 weitere, meist rhythmische Messen,

  • jede Menge Auftritte bei Hochzeiten, Jubelfesten, Begräbnissen, Taufen und anderen kirchlichen, aber auch weltlichen Feiern,

  • die musikalische Umrahmung des Kulturkulinariums, bzw. der Weintaufe,

  • das mittlerweile schon traditionelle Adventsingen (seit 1992)

 

Es gibt außerdem jede Menge Gesangstraining im 4-stimmigen, gemischten Chor bei den regelmäßigen Proben im Pfarrzentrum.

Autor: Rosa M. Ailer


SängerInnen im Kirchenchor:

Chorleiter:    Rosa M. Ailer

Sopran:    Adelheid Passecker, Sylvia Zellhofer, Helene Figerl, Ingrid Birochs, Andrea Grünling, Elfi Weber, Isabella Grubauer, Alexandra Mayer, Sandra Mantler

Alt:           Theresia Mayer, Elisabeth Aberle, Irmgard Fischer-Mantler, Anita Sollhart-Steiner

Tenor:      Johann Resch, Karl Passecker

Bass:       Walter Hausl-Kramper, Ernst Ehn, Heinrich Höfferl

 

 

Im Kirchen-Orchester sind zur Zeit im Einsatz:

 

Franz Ailer: 2. Violine

Sylvia Basch: 1./2. Violine

Johann Birochs: Bassflügelhorn

Herbert Danzinger: 1. Violine

Franz Mantler: Posaune

Josef Mayer: Kontrabass

Ernst Pall: Klarinette

Platzer Benedikte: 2./3. Violine

Dorothea Platzer: Trompete

Herbert Schaufler: Trompete

Viktoria Baumholzer: Querflöte

Melanie Figerl: Violine