15.09.2020 | Kategorie: Neuigkeiten-Pfarre Von: Manfred Mayer

Sanierung des Pfarrhofs


In den letzten Monaten haben die Risse im Mauerwerk des Pfarrhofs eine beängstigende Größe erreichte und die Feuchtigkeit in den Wänden ist weiter gestiegen.

 

Nach einigen Gesprächen mit der Bauabteilung der Erzdiözese wurde beschlossen das Fundament an der süd-, westlichen Seite des Pfarrhofs und der Aufbahrungshalle freizulegen um Bodenproben zu entnehmen. Es wird vermutet, dass die Fundamente der beiden Gebäude gegenseitig Druck aufeinander ausüben und in Verbindung mit zu viel Feuchtigkeit Setzungen verursachen.

 

Auch wurde der Regen- und der Schmutzwasserkanal auf Schäden überprüft und die stillgelegte Senkgrube geöffnet. Es wird vermutet, das Wasser aus dem Regenwasserkanal in die Senkgrube eindringt und für die Feuchtigkeit im Erdreich und im Mauerwerk verantwortlich ist.

 

In den nächsten Wochen wird der Regenwasserkanal von den Dachrinnen-Fallrohren bis zum Anschluss des Gemeindekanals erneuert.



Autor/Foto: Manfred Mayer


pfarrliche Termine Pfarre Stetteldorf am Wagram
pfarrliche Termine
Erstkommunionskinder und Firmlinge stellen sich vor
Vorstellung
Öffnungszeiten Jakobsweg Pfarre Stetteldorf am Wagram
Jakobsweg
Vernetzung Kommunikationsbroschüre Pfarrverband Wagram-Au
miteinander
Fotos Pfarre Stetteldorf am Wagram
Fotos & Videos